Start Leitbild & Konzept
Leitbild & Konzept PDF Drucken E-Mail

 

Multikulturalität nutzen
Die Grundschule Bismarckstraße ist und bleibt bunt. Der vielfältige Migrationshintergrund der Kinder wird sinnstiftend in die Unterrichtsarbeit integriert und für den Lehr- und Lernprozess nutzbar gemacht.

Soziale Problemstellungen angehen
Inner- wie außerschulische Kooperationspartner bieten für alle am Schulleben Beteiligten Hilfestellungen und eine unterstützende „objektivere“ Sicht von außen.

Pädagogisches Konzept
Drei globale Prozesse fordern die Verantwortungsbereitschaft der Menschen in neuer Weise heraus: Die weltweite Veränderung der Ökonomie, der Arbeitswelt und der sozialen Systeme. Diese Veränderung erfordert Kompetenzen, verantwortliche Handlungsbereitschaft und Selbstwirksamkeit der Individuen. Die Grundschule Bismarckstraße versucht das im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu bewerkstelligen, indem die Kinder dazu angehalten werden, selbstwirksam und verantwortlich zu handeln.

Dabei werden in der pädagogischen Arbeit die Bedingungen berücksichtigt, welche die individuelle Entwicklung dem Lernen setzen: Passungen zwischen den Lerngelegenheiten und der Verarbeitungskapazität des Lernenden und eine zeitliche Ordnung der Lernprozesse, die auf Angemessenheit der pädagogischen Angebote und Vermeidung von Überforderung achtet.

Darüber hinaus existiert an unserer Schule auch das zukunftsfähige pädagogische Modell der jahrgangskombinierten Klassen, welches sowohl leistungsstarken als auch schwächeren Schülern sehr gute Lernchancen bietet.
Leitbild
Leitbild
Leitbild